Dezember 2

083: Tipps zum Umgang mit der aktuellen Zeit – „Der Kanal ist voll“

Es ist kein Geheimnis: Wir leben, momentan, in besonders herausfordernden Zeiten. Diese Zeiten sind einerseits anstrengend für uns als Individuum, andererseits gilt das aber auch für unsere gesamte Gesellschaft. 

Wir wurden gefragt, was wir in diesen turbulenten Zeiten tun können, und was die geistige Welt zu diesen Zeiten sagt. Genau darauf möchten wir, Alexandra und Armin, heute näher eingehen.

Bleibe bei Dir in schwierigen Zeiten

Ein besonders wichtiger Punkt, den ich im Umgang mit der aktuellen Zeit voranstellen möchte, ist dieser: Bleibe bei Dir selbst. Horche in Dich hinein: Was ist im Moment für Dich das Richtige? Was tut Dir gut, was nicht, und was möchtest Du vielleicht verändern?

Das ist es auch, was die geistige Ebene dazu sagt. Schaue genau, egal, in welcher Situation Du bist, was Du willst und wo es für Dich hingehen darf. Jeder wird diese Fragen für sich anders beantworten, und das ist auch gut so. Konzentriere Dich dabei voll und ganz auf Dich als Individuum.

About ME Akademie

Dein Weg zu den Sternen.
Deine „Energie-Tankstelle“ zur Entfaltung, mehr Sicherheit und dem inneren Frieden
Werde jetzt ein Teil unserer besonderen Herzkanal-Community.

Herzkanal - Wir sind Herzkanal

Das Individuum stärken

Der Sinn hinter dieser Art der Betrachtung: Du als gestärktes Individuum, das weiß, was es will und wo es hin möchte, kann auch seinen Beitrag in der Gesellschaft leisten.

Wenn Du in Dir stabil bist, einen Ort in Dir findest, an den Du Dich zurückziehen und Kraft und Zuversicht tanken kannst, dann kannst Du so gefestigt auch dem Außen gestärkt begegnen.

Fokus auf den Atem

Gerade in unruhigen Zeiten wie momentan spielt die innere Ruhe eine ganz wichtige Rolle. Meditation, Yoga – diese Themen begegnen uns in den letzten Jahren immer häufiger. Sie sollen uns dabei helfen, uns zu festigen und zur Ruhe zu kommen. Den Kern dieser Techniken stellt oft die Achtsamkeit auf den eigenen Atem an.

Allein das bewusste, tiefe Atmen kann Dir in turbulenten Zeiten schon etwas helfen, wieder Deine Ruhe zu finden. 

Probiere beispielsweise einmal Folgendes aus:

Lege Deine Hand auf Deinen Bauchnabel und atme tief ein. Spüre nach, wie Dein Atem durch den Hals, die Brust und in den Bauch wandert, bis sich Dein Bauchnabel Deiner Hand entgegenwölbt. Zähle dabei still und langsam bis drei.

Atme im gleichen Rhythmus wieder aus und verfolge, wie sich Dein Bauchnabel wieder senkt. Wiederhole das Ganze dreimal oder so oft, wie Du es möchtest. Spüre dabei, wie sich Deine Gedanken beruhigen und Du wieder mehr bei Dir ankommst. 

Diese Übung kannst Du übrigens auch in der Bewegung durchführen. Beispielsweise beim Gehen, indem Du bewusst atmest und Deinen Atem mit Deinen Schritten synchronisierst.

Eine Pause von der Welt

Manchmal wird einfach alles zu viel – besonders, wenn wir nahezu minütlich die Nachrichten und Entwicklungen in der Welt verfolgen wollen. Vielleicht kannst Du Deine Zeit, in der Du Dich mit den Meldungen und Nachrichten der Welt beschäftigst, auf einen kurzen Zeitpunkt am Tag beschränken.

Fülle die gewonnene Zeit mit schönen Dingen: Mit guter Musik, einem fesselnden Buch oder einem interessanten Podcast – oder was auch immer Dir Freude bereitet. Fülle Deinen Geist mit schönen Dingen.

Oder schreibe vielleicht auch einfach mal Deine Gedanken nieder. Der Geist ist nicht begrenzt und kann sich unbegrenzt öffnen. Entfalte durch das Niederschreiben Deiner Gedanken neue Ideen für Dein Leben.

Das bringt uns auch zurück zu unserem Thema. Denn womöglich entdeckst Du dabei mehr Antworten, als Du bisher geglaubt hast, auf die Frage: Was kannst Du für Dich selber tun, um jetzt gut durch die Zeit zu kommen? Und wie kannst Du von der Energie Deines Ideenreichtums und Deiner Kraft anderen etwas abgeben? Wenn physisch nicht möglich sein sollte: Vernetze Dich digital mit Menschen, wenn Du Dich einsam fühlst.

Folge Deinem Geist

Bei all diesen Dingen, die wir bis jetzt besprochen haben, die Du in diesen Zeiten für Dich tun kannst, ist wohl eine Sache besonders wichtig: dass Du Dein Ding machst.

Finde Deinen Weg und fülle das, was Du tust, mit Deinem Sinn. Lass uns das einmal an uns beiden veranschaulichen: Alexandra ist sehr kreativ und bunt in allem, was sie tut. Sie geht tief und ist inspirierend und berührend. 

Armins Art ist es eher, in den Text zu gehen. Im schriftlichen Ausdruck kann er sich fragen: Was ist sein Weg? Was kann er anderen mitteilen? Und was bringt dabei nicht nur Freude, sondern auch einen Sinn? Was kann für andere anregend sein, wenn sie die Texte lesen?

Folge Deinem Geist und finde Deinen ganz persönlichen Weg, Dich und Deine Persönlichkeit auszuleben. Geh dabei gerne aus Dir heraus und werde aktiv. Werde zum Sender, anstatt der Empfänger zu bleiben. Denn wenn Dein Herz sich öffnet, ist das wie ein Stück Zuhause.

Auch, wenn Du es vielleicht erst mal nicht glaubst: Aber in jedem Menschen steckt so unfassbar viel. Manchmal braucht es nur eben diesen ersten Schubs in die Aktivität. Gerade in der heutigen digitalisierten Welt, die so viel Information und Inspiration für uns bereithält, ist es möglich, auch in dieses Zeiten nicht in Passivität zu verfallen, sondern Projekte zu starten und am eigenen Potenzial zu arbeiten.

Wenn der Kanal voll ist

Es kann immer passieren, gerade in so fordernden und auch herausfordernden Zeiten, dass der Kanal sprichwörtlich voll ist, wir nicht mehr aufnehmen können oder wollen und uns einfach überfordert fühlen. 

Halte dann Deinen Geist frei, Deine Gedanken und gehe ins Kreieren. Reinige Deinen Geist von Gedanken, bei denen Du merkst, hier wirst Du eng im Kopf – die schmerzen Dich. Finde Deinen Weg, Deine Schleusentore zu öffnen und lass das alte Treibgut abfließen.

Dann kannst Du nicht nur Deinen Weg gehen, sondern auch zuversichtlicher auf die Gegenwart und in die Zukunft blicken.

In unserer Akademie...

... findest Du entsprechende Anregungen, Impulse, Unterstützung, Austausch und Gemeinschaft. Wenn Du Teil dieser Community sein und von einer Vielzahl an regelmäßigen, exklusiven Angeboten profitieren möchtest, dann lade ich Dich hiermit ein, mehr über unsere About ME Akadamie zu erfahren.

About ME Akademie

„Wir begleiten Dich auf Deiner Reise vom Kopf zum Herzen.“


Hast Du Dein Strahlen verloren und bist Du auf der Suche nach mehr Erfüllung? Fühlst Dich manchmal verloren und suchst Heilung auf unterschiedlichen Ebenen? Schwankt Dein Leben, Deine Familie oder Dein Business und ruft eine Stimme in Dir nach Sicherheit und Stabilität? Vielleicht spürst Du ja, dass da noch etwas Größeres in Dir ist, was ans Licht möchte.

Werde jetzt ein Teil unserer besonderen Herzkanal-Community.


Wir empfangen Dich mit offenen Herzen, wachem Geist und viel Erfahrung.


Schlagworte


Das könnte dir auch gefallen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Herzkanal - Impulse

Herzkanal-Impulse

Regelmäßige Herzkanal Impulse (jeden Montag morgen, noch vor Deiner Arbeit) für Deine Woche, für Freude, Energie und Erfolg.

Jetzt kostenfrei anmelden und gleich ab kommender Woche dabei sein.