Juni 21

FRÜHER war ALLES besser

...gestern zum Beispiel war Sonntag.

Wie sehr hängst Du Deiner „goldenen“ Vergangenheit nach, als Du noch jünger, aktiver, schlanker, etc. ... gewesen bist. Wie kannst Du herausfinden, wie anders und wie viel besser Dein Leben verlaufen „wäre“, „hättest“ Du doch damals den Mut aufgebracht... ?

Gar nicht mehr!

Und wie kannst Du Dir sicher sein, JETZT die „richtigen“ Entscheidungen zu treffen und das „Richtige“ zu tun?

Gar nicht, es sei denn, Du TUST ES! 

Das wussten schon andere weit vor unserer Zeit:

„Es gibt nichts Gutes, außer, man tut es...“ (J.W.v. Goethe)

Immer und immer wieder ist es besser, ETWAS zu tun, anstatt lange darüber nachzudenken, es ggf. zu tun. Wenn Du dann nämlich im Tun merkst, dass es DAS nicht ist, kannst Du es aus Deinen Gedanken 💭 streichen, es verbessern oder etwas Neues tun.

Und wieviel besser ist es, wenn Du merkst, dass es DAS ist???

...dass ES Dir leicht fällt und nicht nachlässt, weil es Dir Freude macht, 

...dass Du es nicht rechtfertigen musst, weil es keine Zweifel gibt,

...dass Du innerlich ganz aufgeregt bist, wenn Du Dich damit beschäftigst,

...dass es andere ansteckt, weil sie von Deiner Begeisterung inspiriert sind,

...dass es Dir selbstverständlich wird, weil Du davon beseelt bist?

Das waren 5 Indikatoren dafür, dass Du etwas tust, was Du liebst. „Ist das wirklich SO einfach, klingt ein bisschen ZU simpel?!“

Weißt Du, was das größte Glück auf Erden ist?

Dass Du für Dich allein entscheiden kannst, was Du tun willst, um zufriedener zu sein, 

...dass Du entscheiden kannst, was Du WIRKLICH bereit bist, zu Deiner Zufriedenheit beizutragen,

...dass Du DEINE Welt verändern kannst, wenn Du bereit bist, die Konsequenz für Dein Tun zu übernehmen UND ANFÄNGST, ES ZU TUN!!!

Was hindert also die meisten Menschen daran, zufrieden im Leben zu stehen? Dass sie sich Sorgen machen, anstatt dass sie loslegen, ... und DAS kannst Du sofort ändern: ...zum Beispiel, dass Du heute den ersten Schritt in die Veränderung machst und ETWAS TUST, was Du schon lange aufschiebst.

Das Tolle ist, dass Du gar nicht zu überlegen brauchst, denn es ist das ERSTE, woran Du JETZT gerade denkst.

Viel Freude und einen guten Start in Deine schrittweise Veränderung!

Schreib uns gerne, womit Du heute angefangen hast, damit Dein Tun auch andere inspirieren kann.

Folge Deinen Impulsen...

...diese Worte schreibe ich Dir gerade, nachdem ich vor der Wahl stand, direkt weiterzuarbeiten oder mir eine ruhige, bewusste Pause zuzugestehen. Und weißt Du was, ich bin meinem Impuls gefolgt und habe mich gegen meine Arbeits-Gewohnheit für eine etwa halbstündige Pause entschieden … ohne Reue oder schlechtes Gewissen.

Es ist wichtig, dass auch Du auf die Signale Deines Körpers hörst, bevor er Dich eines Tages zur Ruhe zwingt. Pausen, wenn auch kurze, gehören zu einer gesunden Lebensweise dazu, auch, um Dich zu sammeln und darüber reflektieren zu können, was als Nächstes wichtig ist und es dann mit neuem Schwung angehen zu können. Unter dem Strich bist Du MIT Pausen effizienter UND fokussierter, als ohne diese Deinem Erfolg nachzujagen. Wie überall im Leben kommt es auf die richtige Balance an.

Herzkanal Startseite - Kartensets (2)

Bewusster(er) Alltag

Nur wenn Du Dein Leben als eine Aneinanderreihung von Ereignissen erkennst, die Dich wachsen lassen können, bist Du in der Lage, Dein Wissen qualitativ und authentisch an andere weiterzugeben. Die Kunst des Lebens ist, jeden Tag mit wachem Blick und offenem Herzen anzunehmen als weitere Möglichkeit, Dich persönlich und geistig weiterzuentwickeln.

Ein Buch, ein Text wie dieser, kann Dir lediglich einen Denkanstoß oder, wie wir es nennen, Impuls, geben... allein Dein Tun, Deine Umsetzung, macht es zu einer Erfahrung. Daher verstehe unsere Zeilen an Dich als sanfte Aufforderung, in die Veränderung zu gehen und Gewohntes aktiv auf die jeweils nächste Bewusstseinsstufe zu entwickeln.

Es gibt Anteile, die Du gut mit Dir alleine ausmachen kannst, doch das führt selten zu einer Veränderung aus Dir heraus. Dann ist es gut, dass Du Dich bewusst an jemanden wendest, der die Erfahrung hat, Dich durch diese Situation begleiten zu können. Dieser bewusste Zustand ist mit dem Ausspruch gemeint: 

„Wenn der Schüler bereit ist, erscheint der Lehrer.“

Erlaube und gönne Dir bewusste Momente, in denen Du Dich fragst, wie es Dir wirklich geht, was Du verändern willst und wer oder was Dich dabei unterstützen kann, es zu verändern. Gib dieses Ergebnis vor dem Einschlafen als Wunsch formuliert „nach Oben“ ab und sei gespannt, was Dir am nächsten Tag begegnet...und handele danach!

Was hast Du zu verlieren?

Es gibt so viele Hinweise, die Du aufgrund der „Alltagshektik“ nicht wahrnimmst.

 „Es geht geisterhaft und uns zu, jeder Augenblick des Lebens will uns etwas sagen. Aber wir wollen diese Geisterstimme nicht hören. Wir fürchten uns, wenn wir allein und stille sind, dass uns etwas in das Ohr geraunt werde. Und so hassen wir die Stille und betäuben uns durch Geselligkeit.“

(Schopenhauer)

Diese Zeilen drücken gut aus, wie Menschen, die mit vielen Situationen und Umständen ihres Lebens hadern, ihre eigenen Möglichkeiten nicht wahrnehmen, um SELBST etwas an ihrem Zustand zu verändern. Und so rieselt Tag für Tag ungenutzt durch die Sanduhr des Lebens, bis am Ende die späte Erkenntnis aufflammt, dass es zu spät ist, jetzt allen verpassten Möglichkeiten hinterherzutrauern.

Manchmal warst Du ganz schön zickig...

...dennoch sagen wir „DANKE 2020“, Du bist ein wundervolles Jahr.

Wir empfehlen Dir, auf alles, was Dir widerfährt, milde und wohlwollend zu schauen (Schicksals-Schläge ausgenommen), denn ähnlich wie bei der Verdauung, kommt am Ende das heraus, was Du am Anfang hinzugefügt hast… Wenn Du zum Beispiel häufiger sagst, „woher soll ich das wissen, dass die/der andere sich so blöd verhält/entwickelt...“, übersiehst Du Deinen Anteil, dass „es“ zu dieser Beziehung (welcher Art auch immer) mit Deiner Beteiligung gekommen ist.

Das ist dann in etwa so, als wenn Du einen Nahrungsmittel-Hersteller dafür anklagst, was er für Zusatzstoffe in seinem Sortiment verwendet, das DU konsumiert hast. Um das Ruder Deines Lebens sicher in der Hand halten zu können, stelle sicher, dass Du SO frei bist oder wirst, dass Du Deinen Kurs auch alleine bestimmen kannst.

Noch ein Beispiel, vielleicht bist Du auch in diversen Chatgruppen, die Dir Deine Zeit und Deine Nerven rauben, zudem fressen all die geposteten Bilder aller Mitglieder Dein Datenvolumen und füllen Deine Fotothek...wenn Du nicht irgendwann IN die diversen Gemeinschaften (diese hier ausgenommen) eingetreten bist UND die Einstellungen Deines Smartphones nicht so verändert hast, dass die Bildbeiträge NICHT automatisch gespeichert werden.

Hier unser Tipp für Dich:

Gehe in Deine Fotothek, wähle das Jahr 2020, den Monat Januar und scrolle DEINE BILDER DES JAHRES bis heute einmal durch.

Da die meisten Menschen eher die Momente festhalten, die ihnen wichtig sind, wünschen wir Dir ganz viel Freude beim Schauen und ganz viele Glücksmomente...

Wenn Du das Gefühl bekommst, dass da eine Menge unnütze Fotos gespeichert sind, bereinige die Fotothek (kleiner Sidehack, lösche danach auch den Ordner „zuletzt gelöscht“ UND den Papierkorb Deines Smartphones).

Das Leben, DEIN LEBEN, „passiert“ nicht einfach so, es ist die Summe Deiner Gedanken und Erfahrungen.

Schön, dass Du hier dabei bist, schön, dass es DICH gibt!

Danke für Dein Vertrauen und Dein An-Vertrauen durch viele Kommentare oder Mails auf unsere Beiträge.

“Lass uns gemeinsam strahlen!”

Herzkanal Grüße AlexandRa & Armin

Enter your text here...

Herzkanal Orientierungs-Kompass

GRATIS-VIDEOKURS:

Orientierungs-Kompass für alle, die mehr bewegen wollen - Im Innen, wie auch im Außen.


Schlagworte

Bewusstsein, Impulse, Möglichkeiten, Tun


Das könnte dir auch gefallen

Veränderung im Leben durch Bewegung

Veränderung im Leben durch Bewegung

Wachse über Dich selbst hinaus

Wachse über Dich selbst hinaus

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Herzkanal - Impulse

Herzkanal-Impulse

Regelmäßige Herzkanal Impulse (jeden Montag morgen, noch vor Deiner Arbeit) für Deine Woche, für Freude, Energie und Erfolg.

Jetzt kostenfrei anmelden und gleich ab kommender Woche dabei sein.