Juni 21

Essentials – Essenziell

Vielleicht ist Dir bekannt, dass wir in unserer Arbeit unterstützend unter anderem reine, essenzielle, ätherische Öle ohne Zusatzstoffe oder Chemikalien verwenden. Diese werden nach strengsten Auflagen gepflanzt, geerntet, destilliert, gelagert und versendet.

Um guten Gewissens Deine eigenen ethischen Fußabdrücke zu hinterlassen, fragen wir Dich: „Was ist die Essenz DEINES Lebens?“ Und hier bitten wir Dich, Dir ein paar Minuten Zeit zu nehmen und kurz darüber zu reflektieren, welche Werte Deinen eigenen Vorstellungen entsprechen...

Vorgehensweise: Schreibe Dir alle Werte, die Dir einfallen, als Hauptwörter, also einzelne Schlagwörter, untereinander auf ein Blatt Papier, schreibe so mindestens 30 Wörter untereinander.

Für diesen Teil der Übung nimm Dir maximal 5 Minuten Zeit - stelle Dir einen Timer, denn Disziplin ist ein essentieller Bestandteil für erfolgreiche Veränderung.

Als Nächstes nimm Dir einen Stift in einer anderen Farbe. Gehe die Liste jetzt noch einmal durch und markiere die Werte, die Dir persönlich am Wichtigsten sind, in dem Du sie mit der neuen Farbe einkreist und die, die Dir weniger wichtig sind, durchstreichst, bis Du am Ende DIE 5 WERTE übrig hast, die Dir gegenwärtig am Stärksten entsprechen. (Max. 2 Minuten)

Schreibe Dir jetzt diese 5 WERTE auf ein neues Blatt oder als Notiz in Dein Smartphone oder Deinen Rechner, nutze sie als Bildschirmschoner - wichtig ist, dass Du jederzeit Zugriff darauf hast...

...denn um sicher zu gehen, dass Deine täglichen Anstrengungen die ESSENZ Deines Handels sind, prüfst Du von jetzt an alle Deine Unternehmungen anhand Deiner persönlichen WERTE-CHECKLISTE, Deine Einkäufe, Gespräche, Telefonate, E-Mails, Posts, Beiträge usw. ...

Gehe mit Dir selbst eine mentale, verbindliche Vereinbarung ein und gib Dich erst mit dem Ergebnis zufrieden, wenn jeweils mindestens 4 Deiner 5 Werte enthalten sind, ansonsten arbeite weiter daran, bis Du auf mindestens 4 Werte kommst.

„Welche 5 essenziellen Werte bilden die Basis Deines Handelns?“

1.

2.

3.

4.

5.

Was ist das Ziel hinter Deinen Werten?

Was willst Du persönlich durch sie erreichen?

Welchen Wert haben sie für andere? 

Beginne vom heutigen Tag an, die Anzahl Deiner Kompromisse auf ein Minimum zu reduzieren und beginne genauso am heutigen Tag damit, mehr Wert zu stiften für Dich und andere.

Lass Deine Handlungen ab sofort immer weitere, positive Kreise ziehen, damit sich andere ein Beispiel an Dir nehmen können. „Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünscht für diese Welt .“

(M. Gandhi) Vergiss dabei nie: „Die Welt veränderst Du nur Kopf für Kopf und Herz für Herz.“

Für WEN willst Du „am Ende“ WAS hinterlassen?

Hast Du Dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, für wen Du ein Zeichen hinterlassen willst, wenn Du einmal nicht mehr bist? Die meisten von uns haben in ihrem Leben bereits mindestens einen wichtigen Menschen verloren… Jetzt fragen wir Dich: „Was erinnert Dich an sie/ihn?“

Häufig sind es nicht materielle Werte, sondern wertvolle Erinnerungen oder emotional aufgeladene Erinnerungsstücke, die uns Bilder unserer gemeinsamen Zeit mit dieser Person vor dem inneren Auge ablaufen lassen.

Welche Menschen spielen eine emotionale Hauptrolle in Deinem Leben und was möchtest Du ihnen (hypothetisch oder tatsächlich) hinterlassen? Das können wundervolle Momente, Gegenstände oder Notizen, Bilder, Skizzen, Fotos, Filme, Karten, Geschenke, Konzert Tickets, Bordkarten, Souvenirs uvm. sein.

Nimm Dir bewusst Zeit und gehe für Dich durch, WEM Du WAS hinterlassen willst. Stelle Dir vor, wie es wäre, diese Person erhielte kurz nach Deinem Übergang in die andere Dimension Post von Dir mit lieben Grüßen und Deinen Botschaften für sie...

und was wäre, wenn Du mit Deinen Botschaften nicht bis dahin wartest? 

Mutig zu sein bedeutet nicht, keine Angst zu haben, sondern es trotzdem zu tun, also fasse Dir Dein Herz und … 

LEBE JETZT! 

Wieviele Farben, wieviel Freude, Zuversicht und Leichtigkeit sind in deinem inneren Licht zu entdecken. Wieviel Kraft steckt wirklich in dir, wenn du den Weg in dein Licht gehst und ihm bewusst zu folgen beginnst..., wirst du auch anderen ein Licht sein und sie auf ihrem Weg unterstützen können.

Wie und wo anfangen? Wir laden dich ein, dich selbst besser kennenzulernen und dich auf den Weg zu dir zu machen...

„Erkenne, wer Du wirklich bist, denn nur authentisch bist Du einzigartig!“ Oder, wie der heilige Franziskus es bereits vor etwa 800(!!!) Jahren ausgedrückt hat:

MUT 

„Was keiner wagt, das sollt ihr wagen,

Was keiner sagt, das sollt ihr sagen,

Was keiner denkt, das wagt zu denken,

Was keiner anfängt, das führt aus.

Wenn keiner ja sagt, sollt ihr´s sagen,

Wenn keiner nein sagt, sagt doch nein.

Wenn alle zweifeln, wagt zu glauben,

Wenn alle mittun, steht allein.

Wo alle loben, habt Bedenken,

Wo alle spotten, spottet nicht,

Wo alle geizen, wagt zu schenken,

Wo alles dunkel ist, macht Licht.“

Franz von Assisi (1182-1226)

Herzkanal Grüße AlexandRa & Armin


Schlagworte

Essentials, Essenz, mut, Werte


Das könnte dir auch gefallen

Wachse über Dich selbst hinaus

Wachse über Dich selbst hinaus

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Herzkanal - Startseite

Herzkanal-Impulse

Regelmäßige Herzkanal Impulse (jeden Montag morgen, noch vor Deiner Arbeit) für Deine Woche, für Freude, Energie und Erfolg.

Jetzt kostenfrei anmelden und gleich ab kommender Woche dabei sein.