In diesem Video erfährst du mehr über unsere Arbeit mit Spiritualität im Business.

Wir sprechen über Geld, Energie und Willen und darüber, wie diese Dinge zusammengehören.

Spiritualität im Business 

Eins der Themen, mit denen wir uns beschäftigen, ist die Spiritualität im Business.

Dieses Thema steht im Mittelpunkt der Arbeit – denn viele der Herzkanal-Kunden sind selbstständig oder auf dem Weg in die Selbstständigkeit.

Hier unterstützt Herzkanal – sowohl bei Neugründungen, als auch gefestigten Unternehmen in jeder Größe.

Doch was bedeutet Spiritualität im Business eigentlich und wie läuft die Arbeit mit uns, Alexandra und Armin, dann ab?

Spiritualität im Business  – Was bedeutet das?

Spiritualität hat zunächst einmal mit Business nicht viel zu tun, denn Spiritualität beginnt an einer anderen Stelle – bei uns selbst. Wir sind alle spirituell.

Sobald Du schon einmal gedacht hast: „Was hat das für einen Sinn?“, dann bist Du spirituell. Diese Gedanken hatten wir alle schon einmal, wenn wir versuchen, den Sinn in unserem Sein und Tun zu sehen und zu verstehen.

Auch in dem Moment, in dem Du Dir überlegst, wo Du hin willst und was Du genau willst, und dabei auf Dein Herz hörst – ist genau das Spiritualität.

Viele Menschen arbeiten ohne die Energie ihres Herzens; sie denken viel und setzen um und manchmal sind sie sogar recht erfolgreich damit.

Doch vielen von ihnen fehlt die Verbindung zu ihrem Herzen.

Auf der anderen Seite gibt es Menschen, die ein richtiges Herzensprojekt machen und für dieses „brennen“, sowohl in ihrer Kommunikation, als auch in ihrem Tun. Bei diesen bedeutet Spiritualität im Business, die Reise vom Kopf zum Herzen zu machen und herauszufinden, wo es wirklich hingehen soll im Herzensprojekt.

Wie setzt Herzkanal Spiritualität im Business um?

Die Kunden von Herzkanal nehmen meist mit uns Kontakt auf, da sie merken, dass „etwas nicht richtig läuft“. Bei manchen ist dieses Anliegen schon konkret und klar benennbar, bei anderen ist es noch sehr ungenau.

Oft geht es darum, dass der bereits definierte Erfolg ausbleibt und somit das Ziel der Unternehmung nicht erreicht wird.

Bei dieser Arbeit beginnen wir zunächst mit einer Bestandsaufnahme. Wir analysieren, wo jemand steht und wo derjenige hin will. Gleichzeitig beginnen wir herauszufinden, was denjenigen am Erfolg hindert und eventuell sogar blockiert.

Diese Blockade kann verschiedene Gründe haben, z.B. karmische oder energetische.

Durch die Auflösung dieser Blockaden entsteht wieder ein Energiefluss, der dem Einzelnen und dadurch auch seinem Unternehmen dabei helfen kann, den eigenen gewünschten Erfolg zu erreichen.

Es kann auch vorkommen, dass die Erkenntnis aus der Arbeit mit uns ist: Der Kunde will im Herzen eigentlich etwas anderes als das, was er grade tut. Kopf und Herzen haben sich dabei in verschiedene Richtungen entwickelt. Dann ist die Aufgabe der gemeinsamen Arbeit natürlich, herauszufinden, was das eigentliche Herzensprojekt ist und wie dieses aufgebaut werden kann. Dort liegt ein Samen, der gegossen, gehegt und gepflegt werden muss, damit ein Keimling und später eine gesunde, starke Pflanze daraus wachsen kann.

Mehr über Spiritualität im Business findest du in unserer Facebook-Gruppe “Neuausrichtung auf Erfolg und Wachstum”

Wir freuen uns dich dort begrüßen zu dürfen!

Für welche Unternehmensgrößen ist Spiritualität im Unternehmen sinnvoll?

Spiritualität im Business ist für jede Unternehmensform und jede Unternehmensgröße sinnvoll. Einzelkämpfer und Power-Paare sind in unserem Seminar „Power Couple Days“ sehr gut aufgehoben. Dies ist ein Wochenendseminar, bei dem individuell auf die persönlichen Konstellationen und Bedingungen eingegangen wird.

Die Power Couple Days empfehlen sich besonders, wenn eine Neugründung bevorsteht, ein neuer Partner ins bestehende Unternehmen aufgenommen wird oder das bestehende Business einer ehrlichen Bestandaufnahme unterzogen werden soll.

Unternehmen erkennen meist, dass sie etwas tun müssen, wenn die Umsätze nicht stimmen, die Kundenzahlen oder Aufträge abnehmen.

In diesen Fällen schauen wir uns das gesamte Unternehmen an, von Chefetage zu den Partnern des Unternehmens bis zum einzelnen Mitarbeiter.

Wir betrachten, wer an welcher Position sitzt und ob alle an den Positionen sitzen, an denen ihr Potential richtig ausgeschöpft wird.

Denn oft werden – besonders in größeren Unternehmen – die Qualitäten einzelner Mitarbeiter nicht richtig geschätzt und genutzt, da die wahre Qualität des einzelnen zwischen den unterschiedlichen Hierarchieebenen “versickert”.

Wir analysieren, ob Mitarbeiter nicht besser an andere Positionen passen. Denn wenn jemand seine Arbeit ohne Spaß macht, wird die ganze Energie des Unternehmens blockiert. Zusätzlich schauen wir bedarfsgerecht, ob es private Themen, Glaubenssätze oder Zweifel gibt, die aufgelöst werden müssen, damit die Energien wieder richtig fließen. Mindset und Bewusstsein werden angesprochen und neu geordnet, das Ziel ist immer, die richtigen Mitarbeiter, zur richtigen Zeit an der richtigen Position einzusetzen, damit beide Seiten profitieren – mehr Zufriedenheit und Identifikation führt zu geringeren Ausfallzeiten, Reibungsverlusten und Kündigungen.

Armin geht zusätzlich in die strukturelle Analyse und das strategische Management. Durch seine langjährige Führungserfahrung im Management großer Textilunternehmen hat er eine strukturierte Herangehensweise in die Bereiche Personal-Recruiting, Personal-Einstellung, Personal-Entwicklung, Personal-Führung, Kommunikation, Marketing, wie auch die relevanten Kennziffern des Unternehmens.

Die spirituelle Arbeit im Unternehmen kann alles verändern.

Natürlich geht es hier teilweise auch um die systemische Ordnung, Sortieren und Aussortieren. Der Punkt der richtigen Mitarbeiter wurde oben bereits beschrieben.

Sich von Mitarbeitern zu trennen, die nicht mehr passen, ist häufig eine schwierige Entscheidung, dennoch nichts Schlimmes und keine Niederlage, wie es vielleicht einige betrachten würden, wenn beide Seiten alles versucht haben.

Wir von Herzkanal vergleichen das mit Beziehungen. Auch in diesen kommt es manchmal zu dem Punkt, an dem man feststellt, dass sich Werte und Ziele geändert haben, so dass die Beziehung auf keinem gesunden und stabilen Fundament mehr steht.

Du hast Interesse bzw. Bedarf, einen frischen Blick auf Dich und Deinen Umgang mit Spiritualität im Business zu werfen?

Dann buche Dir direkt Dein (einmalig) kostenfreies Herzkanal Kennenlern-Gespräch oder sende uns Deine Mobilnummer in einer E-Mail an info@herzkanal.com.

Wir werden uns zu einem kurzen Vorgespräch mit Dir in Verbindung setzen.