ALEXANDRA BALLHORN

 

HYPNOSE- & RÜCKFÜHRUNGSCOACH

 

Hypnose ist kein Schlaf, sondern Entspannung. Bei einer Hypnose helfe ich meinen Klienten, einen Zustand herbei zu führen, in dem sie ihre Aufmerksamkeit von außen nach innen richten und bildhafte Vorstellungen entwickeln.

 

Dieser nach innen gerichtete Zustand der tiefen Entspannung erlaubt dem Unterbewusstsein, sich völliger Ruhe und Kraft hinzugeben. Durch das Suggerieren von angenehmen Bildern und Vorstellungen ist es dem Unterbewusstsein möglich, innere Heilkräfte zu aktivieren und Fähigkeiten zu entdecken, die dann in das bewusste Denken übernommen werden können.

 

Hypnose ist nicht gefährlich, sondern hilft der Seele, dem Körper und dem Geist bei der Bewältigung und Lösung von Problemen.

 

Rückführungen

 

Rückführungen in ein früheres Leben können helfen, Blockaden und Probleme und deren Ursachen zu erkennen, zu lösen oder zu bewältigen und negatives Karma aus vergangenen Leben aufzulösen oder zu neutralisieren. Rückführungen finden unter Hypnose statt. Beide Elemente, Hypnose und Rückführungen, können als Bestandteile sehr unterstützend in die Aufstellungsarbeit mit einfließen.
Oft ist man in der eigenen Familiengeschichte gefangen, ohne es zu ahnen.

 

Viele Menschen sind überfordert und überlastet mit der nicht aufgearbeiteten Vergangenheit. Hier helfe ich ihnen, nach dem Ursprung der Blockaden im jetzigen Leben zu sehen und sie aufzulösen. Durch diesen „Blick zurück“ und das Erkennen der eigenen Position im Lebensgefüge, dürfen sie wieder lernen, ihren eigenen Wert/Selbstwert zu erkennen und an sich selbst zu glauben.

 

Das Leben bedeutet Bewegung und Veränderung, aber leider geht im Stress vieles unter.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail: info@herzkanal.com oder Telefon: +49 172 1872023 (Zentral-Telefon; Band) an mich.