Die Art und Weise, wie Du auf die Ereignisse in Deinem Leben schaust, entscheidet darĂŒber, wie zufrieden Du lebst… 😁

Du hast den freien Willen, kannst „fĂŒr“ oder „gegen“ etwas sein, was jedoch unterschiedliche Energie in sich trĂ€gt… und darin liegt bereits die LösungÂ â˜đŸ»… denn Deine StĂ€rke liegt im „Ausdruck“!

 

Nutze die PolaritĂ€t zu Deinen Gunsten; anstatt „anti“ etwas oder jemanden zu sein, konzentriere Dich auf die Sache oder Person, die Du unterstĂŒtzt, das ist eine viel leichtere Energie!

Eine Frage:

falls Du Sport magst und Fan von einem Team bist, feuerst Du „Dein“ Team an, jubelst, singst und klatscht oder konzentrierst Du Dich darauf, den „Gegner“ zu demoralisieren, ihn auszupfeifen und zu „buhen“?

 

Noch ein Beispiel aus der Vergangenheit, das nie an AktualitÀt verliert:

 

Als in den 60er Jahren die „ANTI-Kriegs-BewegungâœŠđŸ»â€œ Massen mobilisiert hat und auf Mutter Theresa zugegangen ist, um sie fĂŒr „ihre Sache“ zu gewinnen, soll sie gesagt haben, „ich kann nicht FÜR etwas sein, das GEGEN etwas ist…“

Erst als aus dieser Gruppierung die „FRIEDENSBEWEGUNG 🕊“ entstand hat sie ihre PopularitĂ€t in deren Dienst gestellt.

 

Sei also achtsamÂ đŸ€«Â in den Feinheiten Deines Ausdrucks, werde so bewusster im Umgang mit Deinen Energien und erfahre, wie Situationen „in Fluss“ kommen.

 

Ein guter Anfang ist, weniger „nicht“ in Deinem Reden zu verwenden und Dich stattdessen auf die positiveren Aspekte der gleichen Sache zu konzentrieren 😘.

 

Wir wĂŒnschen Dir einen erkenntnisreichen Tag mit DIR!

Erkenne wer du wirklich bist

Wenn Du erkennst, in welchem Lebens-Bereich Dein grĂ¶ĂŸtes Potential verborgen liegt, wird Dir Dein Leben von dem Moment an nicht mehr wie eine Suche vorkommen und das „AUSSEN“ verliert an Bedeutung, jetzt gilt es, die „Weichen zu stellen“…